Freundeskreis Kempten

Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Bayern e.V.

Karl Heinz Hummler - Schweidnitzer Weg 28 - 87437 Kempten - Tel.: 0831 69180

Freundeskreis Kempten:
Wir über uns

Der Name "Freundeskreis" (wörtlich: ein Kreis von Freunden) kennzeichnet die Gruppe als Gemeinschaft: Ein Freund ist ein Mensch, der mich versteht, mich annimmt und mich nicht gleich bewertet. Zwischen Freunden besteht das Gesetz von Leistung und Gegenleistung nicht. Unter Freunden kennzeichnen offene Zuwendung, gegenseitige Wertschätzung und wirkliches Ernstnehmen die Atmosphäre.

Wir sind als Selbsthilfegruppe eine Gemeinschaft ehemaliger und akuter Suchtkranker und deren Angehörigen. Unser Ziel ist es, uns gegenseitig Hilfestellung auf dem Weg zu einem zufriedenen, suchtmittelfreien Leben zu geben. Der Austausch zwischen Betroffenen und Angehörigen fördert das Verständnis füreinander. Unterstützende Freundschaften können entstehen.

In unseren Selbsthilfegruppen gelten wie auch in den bundesweit rund 800 Freundeskreisen für Suchtkrankenhilfe die Grundprinzipien der Selbsthilfegruppenarbeit:

  • Freiwilligkeit
  • Selbstbetroffenheit
  • Gleichberechtigung
  • Selbstbestimmung und Eigenverantwortung


Hier hilft nicht einer dem anderen
und der wieder ihm-
vielmehr hilft jeder sich selbst
und hilft dadurch dem anderen,
sich selbst zu helfen